Ich stelle meinen Blog vor

Fotografie-Blog-Bühne 2015: Wer möchte seinen Blog vorstellen?

Hallo zusammen,

 stellt auch in diesem Jahr die Möglichkeit bei der Fotografie Blog Bühne 2015 seinen Blog zu präsentieren. Bei der letzten Aktion unter diesem Titel habe ich schon mitgemacht und kann hier natürlich nicht widerstehen. Vielen Dank schon mal an dieser Stelle für die ganze Arbeit und die Möglichkeiten.

Zur Teilnahme an der Fotografie Blog Bühne 2015 gehört natürlich auch ein Beitrag in dem man sich und seinen Blog vorstellt.

Hier nun die Fragen und Antworten

Ich blogge, weil ….

Die Frage stelle ich mir von Zeit zu Zeit auch mal, Spaß beiseite. Der Hauptgrund warum ich Blogge ist der, dass ich gerne mein Wissen teile. Ich bin gerne der Erklärbär. Ein weiterer Vorteil ist auch, dass man sich irgendwie gezwungener Maßen mit dem Thema Fotografie auch auseinandersetzten muss. Es ist nun mal ein Hobby in dem man immer dazu lernt. Natürlich zeige ich auch gerne meine Bilder und freue mich natürlich noch mehr über Zuspruch. Aber ich habe auch nichts gegen konstruktive Kritik.

Mein bisher wichtigster Blog-Artikel war …

Das war der Bericht über ein Testobjektiv der Firma Sigma. Ich habe seinerzeit das Sigma 17-70 mm F2,8-4 DC Macro getestet. Diese Testberichte machen mir sehr viel Spaß und ich freue mich über die gute Zusammenarbeit mit der Firma Sigma.

Drei andere Fotografie-Blogs, die mich inspirieren, sind …

Jetzt wird es schwer. Aber machen wir es kurz und schmerzlos.

  1. Blende 8 – Der Photo Podcast von Galileo Press. Dies ist zwar kein richtiger Blog, aber ich denke das kann man gelten lassen
  2. neunzehn72. Wer kennt Ihn nicht, da muss ich wohl nicht mehr viel zu sagen
  3. FotografR. Das ist jetzt kein Linktausch. Ich lese diesen Blog wirklich gerne.

Drei Blogs außerhalb der Fotografie, die ich ebenfalls gerne lese, sind …

  1. Pinky Sally. Ein Beautyblog von meiner liebsten Visa. Für Inspirationen immer gut.
  2. Jessica Ebert. Seit dem ich meinen Blog auf meine eigene Webseite gebastelt habe, finde ich diese Themen sehr interessant.
  3. Affenblog. Auch hier geht es um die Blogverbreitung. Ich werde versuchen 2015 ein paar Weisheiten mitzunehmen.

Meine Lieblings-Kamera ist: …

Natürlich meine. Meine Canon EOS 50D. Wenn ich die Wahl hätte würde ich vielleicht ein Upgrade auf eine EOS 70D machen. Aber im Moment leistet sie mir noch gute Dienste.

Mein Lieblings-Objektiv ist: …

Die Antwort ist einfach. Das ist mein Canon EF-S 60 mm F2,8 Macro. Ich liebe Festbrennweiten und dies ist mein absolutes immer drauf Objektiv. Ich bin schon sehr gespannt auf das EF-S 24 mm Pancake. Vielleicht ein weiterer Anwärter auf diesen Platz.

Dieses fotografische Projekt möchte ich im Jahr 2015 umsetzen: …

Auf jeden Fall wird mein Hero Projekt umgesetzt. Hier sollen Models in Anlehnung an Filme und Videospiele in eine virtuelle Umwelt gephotoshoppt werden. Also reine Bildcomposings. Die Idee ist zwar nicht neu, aber für mich eine Herausforderung, da ich von der Materie Bildcomposing bislang nur theoretische Ahnung habe.

Des weiteren habe ich noch ein Landschaftsprojekt auf dem Plan. Hier soll der Lauf eines Flusses am wunderschönen Niederrhein festgehalten werden.

Natürlich kommen da bestimmt noch einige bei.

Ich hoffe doch sehr, ich konnte Euch einen kleinen Einblick in meinen Blog geben. Schaut doch auch mal in meine Galerien. Über einen Besuch freue ich mich immer.

Bis zum nächsten mal wünsche ich Euch immer gutes Licht und einen interessanten Blog.

http://theissen-fotografie.de/fotografie-blog-buehne-2015/

http://theissen-fotografie.de/fotografie-blog-buehne-2015/

Tim